Windows

Löschen Sie eine Festplatte unter Windows XP (Keep OS) vollständig

Brauchen Sie eine einfache Möglichkeit, Ihre Festplatte unter Windows XP vollständig zu löschen, um Platz für die Speicherung weiterer Daten zu schaffen und die Leistung des Computers zu verbessern? Hier auf dieser Seite erfahren Sie, unter welchen Umständen Sie eine festplatte löschen windows xp müssen und wie Sie eine Festplatte löschen (Daten vollständig löschen), aber das Betriebssystem – Windows XP – behalten. Die Methoden auf dieser Seite gelten auch für andere Windows-Betriebssysteme.

festplatte löschen windows xp

Warum und wann du eine Festplatte auf deinem Computer löschen solltest?

Hier auf dieser Seite nehmen wir uns vor, um eine Festplatte unter Windows XP als Beispiel zu löschen.

Und Sie können dieser Seite folgen, um mehr über das Löschen der Festplatte unter Windows XP zu erfahren, indem Sie jetzt vier Fragen stellen:

Eine Festplatte zu löschen bedeutet, alle Daten vollständig von einer Festplatte zu entfernen, so dass keine Chance auf Wiederherstellung besteht. Unter welchen Umständen müssen Sie also eine Festplatte löschen?

Frage 1. Warum & wann müssen Sie eine Festplatte löschen?

Warum müssen Sie eine Festplatte auf Ihrem Computer löschen? Und wann sollten Sie Maßnahmen ergreifen, um Daten auf Ihrer Festplatte zu löschen und sogar vollständig zu löschen?
Hier ist eine Liste verschiedener Situationen, die erklärt, wann und warum Sie die Festplatte auf Ihrem Computer löschen müssen:

1. Die Festplatte wird alt.
2. Die Festplatte ist voll von nutzlosen Junk-Dateien: Wenn Ihre Festplatte für einen sehr langen Zeitraum auf Ihrem Computer verwendet wurde, wird sie extrem langsam mit vielen nutzlosen Junk-Dateien und sogar schlechten Sektoren.
3. Der Computer wird langsam und unempfindlich: Der alte Computer wird auch unvermeidlich extrem langsam und sogar unempfindlich, wenn Sie das System nicht aktualisieren, die Festplatte löschen.
4. Das Windows-System bleibt hängen: Manchmal reagiert der Computer beim Ausführen mehrerer Programme sogar nicht auf Operationen.

Jeder Windows-Computerbenutzer kann ein oder zwei ähnliche Probleme haben wie die oben aufgeführten Fälle. Die beste Lösung für diese Probleme ist, die Festplatte unter Windows zu löschen und sogar zu reinigen.

Aber kann ein gewöhnlicher Mensch wie du und ich diesen Job machen, ist die nächste Frage:

Frage 2. Können Sie eine Festplatte unter Windows XP oder einem anderen Windows-Betriebssystem löschen?

Können Sie also als normaler Windows-Benutzer auf Ihrem Computer eine Aufgabe zum Löschen oder Löschen der Festplatte durchführen?
Sicher! Jeder Benutzer, der das Recht des Administrators erworben hat, Ihren PC zu steuern, kann diesen Job auf der Maschine implementieren.

Gibt es einige wichtige Dinge, die du beachten solltest? Ja!

Hier ist eine Liste der Dinge, die Sie unbedingt tun müssen, um sicherzustellen, dass Sie für das Löschen einer Festplatte unter Windows XP oder anderen Windows-Betriebssystemen vorbereitet sind:

1. Sichern Sie nützliche Dateien und Daten von der XP-Festplatte auf das externe Speichermedium.
Sie können die Windows XP-Backup-Software um Hilfe bitten, und sie ist in 30 Tagen kostenlos.

2. Um klar zu sein, über Ihr Ziel, eine Festplatte auf Ihrem Computer zu löschen:

Nur Festplattendaten löschen, aber Windows XP beibehalten.
Wischen Sie die Windows XP-Festplatte ab und löschen Sie alle Daten unter OS

 

Standard